Luftmed Deluxe 600

mit patentierter Active Ion Technology

 

 

 

 

 

  • geeignet für große Räume bis zu 60m²/150m³
  • Luftreinigungsleistung: CADR >500m³/h
  • Vorfiltersieb, Makromolekül HEPA-Filter und Aktivkohlefilter
  • Active Ion Technology (AIT) – eigens entwickelte, patentierte Ionisierung, komplett ozonfrei
  • Filterung von Pollen, Haus- und Feinstaub, Tierhaaren, Schimmelsporen, Bakterien, Viren, TVOCs, Rauch und unangenehmen Gerüche
  • Ausgezeichnet mit dem ECARF Siegel „Allergie-freundlich“ der Charité Berlin

Reinigungs-
effizienz

Info
schliessen

3 Filter
system

Info
schliessen

Ionen Technologie

Info
schliessen

Sensoren

Info
schliessen

Touchscreen

Info
schliessen

Smartphone

Info
schliessen

Effiziente Leistung

 

Der Luftmed Deluxe 600 ermöglicht mit seiner Kombination aus Motorleistung, einem effektiven Filtersystem und einer zusätzlichen innovativen Ionentechnologie eine hohe und effiziente Reinigungsleistung in nur kürzester Zeit.

Das Gerät besitzt eine Clean Air Delivery Rate (CADR), der internationale Standard für die Effektivität von Luftreinigern, von mehr als 500m³/h. So wird in Innenräumen mit einer Größe von bis zu 60m²/150m³ ein kompletter Luftreinigungszyklus in nur 15 Minuten erreicht.

Die Reinigungsleistung ermöglicht so zudem eine hohe Reinigungseffizienz. Schadstoffe jeglicher Art können mit einem Abscheidegrad von mehr als 99% aus der Innenraumlauft gefiltert werden.

Drei-Filter System

 

 

Die Filtertechnologie von Luftmed eliminiert mittels eines effektiven, mehrschichtigen Filtersystems jegliche Schadstoffe und Partikel aus der Innenraumluft und garantiert somit eine effiziente Luftreinigung.

Das Vorfiltersieb nimmt große Staubpartikel, Menschen- und Tierhaare aus der Luft auf. Es kann bei Bedarf unter laufendem Wasser gereinigt werden.

Der Makromolekül-HEPA-Filter aus Polymer fängt Schadstoffe von bis zu 0.3 Mikrometer mit einer Gesamteffizienz von 99.95% aus der Luft auf. Diese Schadstoffe beinhalten Feinstaub und Milben, Pollen und Allergene, Schimmelsporen, sowie Mikropartikel wie Bakterien und Viren.

Der Aktivkohlefilter besteht aus offenporigen, feinkörnigen Kohlekügelchen mit einer großen inneren Oberfläche. Das Filtermaterial absorbiert jegliche Gerüche wie Tabakrauch, Küchen- oder Haustier-Gerüche. Auch gefährliche Gase (TVOC), wie Formaldehyd, Benzol und Gase, die bei Renovierungsarbeiten entstehen, werden gefiltert. Die Partikel bleiben in der vielporigen Oberfläche des Aktivkohlefilters hängen und können somit zuverlässig aus der Raumluft entfernt werden.

Die Filter werden nacheinander vor dem Motorgehäuse in das Gerät eingesetzt und sind auch in gleicher Weise wieder leicht herauszunehmen. HEPA- und Aktivkohlefilter sind austauschbar und werden abhängig von ihrer Betriebsdauer nach 6 bis 12 Monaten durch neue Filter ersetzt. Sie können jederzeit im normalen Hausmüll entsorgt werden.

Active Ion Technology

 

 

Die Active Ion Technology wurde von Luftmed eigens entwickelt und patentiert. Es unterstützt mit seinem intelligenten Ionenausstoß das bereits bestehende physikalische Filtersystem in den Luftreinigungsgeräten für eine saubere und noch effizientere Luftreinigung.

Das für den Ionenausstoß verantwortliche AIT-Modul ist mit einem hochempfindlichen Partikelsensor verbunden, das die Luftqualität im Innenbereich kontinuierlich erkennt. Auf Basis der Messung schließt das AIT-Modul auf die für eine effektive Luftreinigung nötige Ionenkonzentration und leitet diese automatisch ein. Dabei gibt es zwei mögliche Konzentrationen: Grün bei erhöhten Feinstaubwerten und Blau bei vermehrten Bakterien und Viren. Diese Möglichkeiten werden im Auto Mode automatisch eingestellt oder können manuell auf dem Display eingestellt werden.

Die ausgestoßenen Ionen binden jegliche Partikel und Schadstoffe wie Pollen, Fein- und Hausstaub, Schimmelsporen, Bakterien und Viren. Bei dieser Bindung „hängen“ sich die Ionen an die Schadstoffe; es entsteht eine chemische Reaktion, die den Sterilisationsprozess in Gang bringt. Die reaktiven Ionen entziehen den Zellen der Partikel Wasserstoffatome und bewirken dadurch die Spaltung und Inaktivierung der Schadstoffe. Somit können die Partikel noch leichter durch das physikalische Reinigungssystem aufgenommen und gefiltert werden.

Dieses Verfahren ist aus der Natur inspiriert und ahmt die Luftqualität und Ionenkonzentration an Wasserfällen, am Meer oder nach einem Gewitter nach. Dabei wird kein Ozon ausgestoßen wie bei anderen Ionentechnologien.

Sie atmen absolut frische und saubere Luft!

 

Sensorentechnologie

 


Der Luftmed Deluxe 600 ist mit einer intelligenten und hochwertigen Sensorentechnologie ausgestattet, um eine optimale und an die Umgebung angepasste Luftreinigung zu ermöglichen.

Vier verschiedene Sensoren im Gerät, bestehend aus Partikelsensor, Geruchssensor, Temperatursensor und Luftfeuchtigkeitssensor, messen die Innenraum-Luftqualität in Echtzeit. Die gemessenen Daten werden auf dem Display neben Temperatur und Luftfeuchtigkeit auch anhand von TVOC– (giftige Gase) und PM2.5-(Feinstaub) Werten angezeigt.

Auch der im Gerät eingebaute CPU Chip verarbeitet die von den Sensoren übermittelten Informationen, um eine noch effektivere und intelligentere Luftreinigung zu erreichen. Das Gerät schaltet im Auto Mode automatisch in die effizienteste Reinigungsstufe (Sleep bis Max Mode), ausgehend von der aktuell gemessenen Luftqualität im Innenraum.

Ein weiterer Sensor misst aktive Lichtquellen im Raum. Der Lichtsensor ermöglicht bei eingeschaltetem Auto Mode ein automatisches Umschalten in den Sleep Mode, sobald keine Lichtquellen mehr im Raum vorhanden sind.

Adaptives Touchscreen

 


Der adaptive und integrierte Touchscreen des Luftmed Deluxe 600 ist das Herzstück des Luftreinigers. Über die implementierten Funktionstasten lässt sich das Gerät kinderleicht steuern und alle wichtigen Informationen können auf einem Blick gesehen werden.

Startseite: Die Luftqualität, bestehend aus der Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsanzeige sowie einer Farbskala, wird an der oberen Leiste des Displays angezeigt. Falls die Reinigungsstufe (Stufe 1 bis 3) gewechselt werden möchte, kann dies durch einen oder mehrere Knopfdrücke auf der Ventilator-Taste erreicht werden. Alle weiteren Funktionen sind durch einen Tastendruck auf den jeweiligen Buttons einstellbar.

Luftqualitätsanzeige: Die aktuelle Luftqualität wird hier nochmals durch einen genau ermittelten Feinstaub- und Gas-Wert veranschaulicht. Beide Werte werden kombiniert und zeigen durch eine kombinierte Zahlen- und Farbskala die aktuell gemessene Luftqualität an.

Filterstandsanzeige: Die Filterstandsanzeige benutzt einen selbst entwickelten Algorithmus und berechnet die restliche Lebensdauer des HEPA- und Aktivkohlefilters anhand der gemessenen Luftqualität und der Betriebsdauer des Luftreinigers. Beide Werte werden von 100% abwärts angegeben.

AIT: Durch die Bedienung der AIT-Taste auf der Startseite kann die gewollte Ionenkonzentration ausgehend vom Bedarf gesteuert werden. Ist der AIT-Button grün, wird ein auf die Feinstaubfilterung spezialisierter Ionenausstoß generiert. Bei einem blauen AIT-Button wird ein Ionenausstoß eingeleitet, der für die Filterung von organischen Stoffen, wie Viren und Bakterien, bestimmt ist. Im Auto Mode kann diese Funktionen nicht gesteuert werden, da sich der Luftreiniger aufgrund der gemessenen Luftqualität selbst einstellt und die nötige Ionenkonzentration einleitet.

WLAN-Connect: Mit WLAN-Connect können zwei Funktionen gleichzeitig betätigt werden. Durch ein kurzes Berühren der Taste kann das WLAN je nach Bedarf ein- oder ausgeschaltet werden. Bei längerem Drücken der Taste gelangt man auf die QR-Code-Seite und kann das Smartphone mit dem Gerät verbinden.

Kindersicherung: In der unteren, linken Ecke der Startseite ist die Kindersicherung zu finden. Durch ein längeres Drücken der Schloss-Taste und ein Schieben nach rechts, wird diese aktiviert. Die Touchscreen-Funktion wird so deaktiviert und keine Tasten können mehr betätigt werden. Durch den gleichen Vorgang nach links wird die Funktion wieder freigegeben und die Kindersicherung ist deaktiviert.

Smartphone App


 

Auch mit der Luftmed-App auf Ihrem Smartphone lässt sich der Luftreiniger kinderleicht bedienen. Alle auf dem Display angezeigten Informationen und Funktionen werden 1zu1 auf dem Smartphone übertragen und mit der einfachen Verbindung über WLAN lässt sich das Gerät von überall jederzeit steuern.

Die Luftmed-App ist kostenlos im Apple- und Android-Store verfügbar und lässt sich in nur 3 einfachen Schritten einrichten:

Schritt 1: Verbinden Sie Ihren Luftmed Deluxe 600 mit Ihrem WLAN und scannen Sie mit der Luftmed-App auf Ihrem Smartphone den auf dem Luftreiniger im „Connect“-Feld angezeigten QR- Code.

       Schritt 2: Ihr Smartphone verbindet sich bei erfolgreicher WLAN-Verbindung und Scannen des QR-Codes automatisch mit dem Luftreiniger.

       Schritt 3: Das Gerät ist bereit mit dem Smartphone über die Luftmed-App gesteuert zu werden.

Luftmed Deluxe 300

mit patentierter Active Ion Technology

 

 

 

 

 

  • geeignet für große Räume bis zu 30m²/75m³
  • Luftreinigungsleistung: CADR >300m³/h
  • Vorfiltersieb, Makromolekül HEPA-Filter und Aktivkohlefilter
  • Active Ion Technology (AIT) – eigens entwickelte, patentierte Ionisierung, komplett ozonfrei         
  • Filterung von Pollen, Haus- und Feinstaub, Tierhaaren, Schimmelsporen, Bakterien, Viren, TVOCs, Rauch und unangenehmen Gerüche

 

Reinigungs-
effizienz

Info
schliessen

3 Filter
system

Info
schliessen

Ionen Technologie

Info
schliessen

Sensoren

Info
schliessen

Touchscreen

Info
schliessen

Smartphone

Info
schliessen

Effiziente Leistung

 

Der Luftmed Deluxe 300 ermöglicht mit seiner Kombination aus Motorleistung, einem effektiven Filtersystem und einer zusätzlichen innovativen Ionentechnologie eine hohe und effiziente Reinigungsleistung in nur kürzester Zeit.

Das Gerät besitzt eine Clean Air Delivery Rate (CADR), der internationale Standard für die Effektivität von Luftreinigern, von mehr als 300m³/h. So wird in Innenräumen mit einer Größe von bis zu 30m²/75m³ ein kompletter Luftreinigungszyklus in nur 15 Minuten erreicht.

Die Reinigungsleistung ermöglicht so zudem eine hohe Reinigungseffizienz. Schadstoffe jeglicher Art können mit einem Abscheidegrad von mehr als 99% aus der Innenraumlauft gefiltert werden.

Drei-Filter System

 

Die Filtertechnologie von Luftmed eliminiert mittels eines effektiven, mehrschichtigen Filtersystems jegliche Schadstoffe und Partikel aus der Innenraumluft und garantiert somit eine effiziente Luftreinigung.

Das Vorfiltersieb nimmt große Staubpartikel, Menschen- und Tierhaare aus der Luft auf. Es kann bei Bedarf unter laufendem Wasser gereinigt werden.

Der Makromolekül-HEPA-Filter aus Polymer fängt Schadstoffe von bis zu 0.3 Mikrometer mit einer Gesamteffizienz von 99.95% aus der Luft auf. Diese Schadstoffe beinhalten Feinstaub und Milben, Pollen und Allergene, Schimmelsporen, sowie Mikropartikel wie Bakterien und Viren.

Der Aktivkohlefilter besteht aus offenporigen, feinkörnigen Kohlekügelchen mit einer großen inneren Oberfläche. Das Filtermaterial absorbiert jegliche Gerüche wie Tabakrauch, Küchen- oder Haustier-Gerüche. Auch gefährliche Gase (TVOC), wie Formaldehyd, Benzol und Gase, die bei Renovierungsarbeiten entstehen, werden gefiltert. Die Partikel bleiben in der vielporigen Oberfläche des Aktivkohlefilters hängen und können somit zuverlässig aus der Raumluft entfernt werden.

Die Filter werden nacheinander vor dem Motorgehäuse in das Gerät eingesetzt und sind auch in gleicher Weise wieder leicht herauszunehmen. HEPA- und Aktivkohlefilter sind austauschbar und werden abhängig von ihrer Betriebsdauer nach 6 bis 12 Monaten durch neue Filter ersetzt. Sie können jederzeit im normalen Hausmüll entsorgt werden.

Active Ion Technology

 

Die Active Ion Technology wurde von Luftmed eigens entwickelt und patentiert. Es unterstützt mit seinem intelligenten Ionenausstoß das bereits bestehende physikalische Filtersystem in den Luftreinigungsgeräten für eine saubere und noch effizientere Luftreinigung.

Das für den Ionenausstoß verantwortliche AIT-Modul ist mit einem hochempfindlichen Partikelsensor verbunden, das die Luftqualität im Innenbereich kontinuierlich erkennt. Auf Basis der Messung schließt das AIT-Modul auf die für eine effektive Luftreinigung nötige Ionenkonzentration und leitet diese automatisch ein. Dabei gibt es zwei mögliche Konzentrationen: Grün bei erhöhten Feinstaubwerten und Blau bei vermehrten Bakterien und Viren. Diese Möglichkeiten werden im Auto Mode automatisch eingestellt oder können manuell auf dem Display eingestellt werden.

Die ausgestoßenen Ionen binden jegliche Partikel und Schadstoffe wie Pollen, Fein- und Hausstaub, Schimmelsporen, Bakterien und Viren. Bei dieser Bindung „hängen“ sich die Ionen an die Schadstoffe; es entsteht eine chemische Reaktion, die den Sterilisationsprozess in Gang bringt. Die reaktiven Ionen entziehen den Zellen der Partikel Wasserstoffatome und bewirken dadurch die Spaltung und Inaktivierung der Schadstoffe. Somit können die Partikel noch leichter durch das physikalische Reinigungssystem aufgenommen und gefiltert werden.

Dieses Verfahren ist aus der Natur inspiriert und ahmt die Luftqualität und Ionenkonzentration an Wasserfällen, am Meer oder nach einem Gewitter nach. Dabei wird kein Ozon ausgestoßen wie bei anderen Ionentechnologien.

Sie atmen absolut frische und saubere Luft!

Sensorentechnologie

 

Der Luftmed Deluxe 300 ist mit einer intelligenten und hochwertigen Sensorentechnologie ausgestattet, um eine optimale und an die Umgebung angepasste Luftreinigung zu ermöglichen.

Vier verschiedene Sensoren im Gerät, bestehend aus Partikelsensor, Geruchssensor, Temperatursensor und Luftfeuchtigkeitssensor, messen die Innenraum-Luftqualität in Echtzeit. Die gemessenen Daten werden auf dem Display neben Temperatur und Luftfeuchtigkeit auch anhand von TVOC– (giftige Gase) und PM2.5-(Feinstaub) Werten angezeigt.

Auch der im Gerät eingebaute CPU Chip verarbeitet die von den Sensoren übermittelten Informationen, um eine noch effektivere und intelligentere Luftreinigung zu erreichen. Das Gerät schaltet im Auto Mode automatisch in die effizienteste Reinigungsstufe (Sleep bis Max Mode), ausgehend von der aktuell gemessenen Luftqualität im Innenraum.

Ein weiterer Sensor misst die jegliche Lichtquellen im Raum. Der Lichtsensor ermöglicht bei eingeschaltetem Auto Mode ein automatisches Umschalten in den Sleep Mode, sobald keine Lichtquellen mehr im Raum vorhanden sind.

Adaptives Touchscreen

 

Der adaptive und integrierte Touchscreen des Luftmed Deluxe 300 ist das Herzstück des Luftreinigers. Über die implementierten Funktionstasten lässt sich das Gerät kinderleicht steuern und alle wichtigen Informationen können auf einem Blick gesehen werden.

Startseite: Die Luftqualität, bestehend aus der Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsanzeige sowie einer Farbskala, wird an der oberen Leiste des Displays angezeigt. Falls die Reinigungsstufe (Stufe 1 bis 3) gewechselt werden möchte, kann dies durch einen oder mehrere Knopfdrücke auf der Ventilator-Taste erreicht werden. Alle weiteren Funktionen sind durch einen Tastendruck auf den jeweiligen Buttons einstellbar.

Luftqualitätsanzeige: Die aktuelle Luftqualität wird hier nochmals durch einen genau ermittelten Feinstaub- und Gas-Wert veranschaulicht. Beide Werte werden kombiniert und zeigen durch eine kombinierte Zahlen- und Farbskala die aktuell gemessene Luftqualität an.

Filterstandsanzeige: Die Filterstandsanzeige benutzt einen selbst entwickelten Algorithmus und berechnet die restliche Lebensdauer des HEPA- und Aktivkohlefilters anhand der gemessenen Luftqualität und der Betriebsdauer des Luftreinigers. Beide Werte werden von 100% abwärts angegeben.

AIT: Durch die Bedienung der AIT-Taste auf der Startseite kann die gewollte Ionenkonzentration ausgehend vom Bedarf gesteuert werden. Ist der AIT-Button grün, wird ein auf die Feinstaubfilterung spezialisierter Ionenausstoß generiert. Bei einem blauen AIT-Button wird ein Ionenausstoß eingeleitet, der für die Filterung von organischen Stoffen, wie Viren und Bakterien, bestimmt ist. Im Auto Mode kann diese Funktionen nicht gesteuert werden, da sich der Luftreiniger aufgrund der gemessenen Luftqualität selbst einstellt und die nötige Ionenkonzentration einleitet.

WLAN-Connect: Mit WLAN-Connect können zwei Funktionen gleichzeitig betätigt werden. Durch ein kurzes Berühren der Taste kann das WLAN je nach Bedarf ein- oder ausgeschaltet werden. Bei längerem Drücken der Taste gelangt man auf die QR-Code-Seite und kann das Smartphone mit dem Gerät verbinden.

Kindersicherung: In der unteren, linken Ecke der Startseite ist die Kindersicherung zu finden. Durch ein längeres Drücken der Schloss-Taste und ein Schieben nach rechts, wird diese aktiviert. Die Touchscreen-Funktion wird so deaktiviert und keine Tasten können mehr betätigt werden. Durch den gleichen Vorgang nach links wird die Funktion wieder freigegeben und die Kindersicherung ist deaktiviert.

Smartphone App

 

Auch mit der Luftmed-App auf Ihrem Smartphone lässt sich der Luftreiniger kinderleicht bedienen. Alle auf dem Display angezeigten Informationen und Funktionen werden 1zu1 auf dem Smartphone übertragen und mit der einfachen Verbindung über WLAN lässt sich das Gerät von überall jederzeit steuern.

Die Luftmed-App ist kostenlos im Apple- und Android-Store verfügbar und lässt sich in nur 3 einfachen Schritten einrichten:

Schritt 1: Verbinden Sie Ihren Luftmed Deluxe 300 mit Ihrem WLAN und scannen Sie mit der Luftmed-App auf Ihrem Smartphone den auf dem Luftreiniger im „Connect“-Feld angezeigten QR- Code.

       Schritt 2: Ihr Smartphone verbindet sich bei erfolgreicher WLAN-Verbindung und Scannen des QR-Codes automatisch mit dem Luftreiniger.

       Schritt 3: Das Gerät ist bereit mit dem Smartphone über die Luftmed-App gesteuert zu werden.

Titan CV-T100

mit patentierter Active Ion Technology

 

Coming Soon

 

 

 

  • geeignet für das Auto, Büro und unterwegs durch portablen Mitnahmegriff
  • Höchste Auto-Luftreinigungsleistung: CADR >103 m³/h
  • 3in1 Filter aus Vorfiltersieb, Makromolekül HEPA-Filter und Aktivkohlefilter
  • Active Ion Technology (AIT) – eigens entwickelte, patentierte Ionisierung, komplett ozonfrei         
  • Filterung von nach innen eindringenden Feinstaub, Fahrzeugabgasen und sonstigen gefährlichen Gasen 

 

Reinigungs-
effizienz

Info
schliessen

Multi Armor

Info
schliessen

Ionen Technologie

Info
schliessen

Dual Boost

Info
schliessen

Sense Circle

Info
schliessen

Bluetooth

Info
schliessen

Effiziente Leistung

 

Der Titan CV-T100 ist der erste Luftreiniger seiner Art. In seiner Hauptfunktion als effizienter Auto-Luftreiniger gedacht, kann es durch seine Größe und einen Haltegriff jederzeit und überall mitgenommen werden. Egal ob im Fahrzeug, Büro oder unterwegs – das Gerät ermöglicht mit seiner Kombination aus Motorleistung, einem effektiven Filtersystem und einer zusätzlichen innovativen Ionentechnologie eine hohe und effiziente Reinigungsleistung in nur kürzester Zeit.

Der Luftreiniger besitzt als erster portabler Luftreiniger eine Clean Air Delivery Rate (CADR), der internationale Standard für die Effektivität von Luftreinigern, von mehr als 103m³/h. So wird in jeglichen Fahrzeug-Innenräumen ein kompletter Luftreinigungszyklus in nur 4 Minuten erreicht.

Die Reinigungsleistung ermöglicht eine hohe Reinigungseffizienz. Schadstoffe jeglicher Art (PM2.5, TVOC, Viren, Formaldehyd) können mit einem Abscheidegrad von bis zu 99% aus der Innenraumlauft gefiltert werden.

Multi Armor

 

Das effektive, mehrschichtige 3in1-Filtersystem von Luftmed eliminiert jegliche Schadstoffe und Partikel aus der Innenraumluft des Fahrzeugs und garantiert somit eine effiziente Luftreinigung.

Das Vorfiltersieb nimmt große Staubpartikel, Menschen- und Tierhaare aus der Luft auf.

Der Makromolekül-HEPA-Filter aus Polymer fängt Schadstoffe von bis zu 0.3 Mikrometer mit einer Gesamteffizienz von 99.95% aus der Luft auf. Diese Schadstoffe beinhalten Feinstaub und Milben, Pollen und Allergene, Schimmelsporen, sowie Mikropartikel wie Bakterien und Viren.

Der Aktivkohlefilter besteht aus offenporigen, feinkörnigen Kohlekügelchen mit großer innerer Oberfläche. Das Filtermaterial absorbiert jegliche Gerüche wie Tabakrauch oder Haustier-Gerüche. Auch gefährliche Gase (TVOC), wie Formaldehyd, Benzol, Autoabgase und Gase, die im Büroalltag entstehen, werden gefiltert. Die Partikel bleiben in der vielporigen Oberfläche des Aktivkohlefilters hängen und können somit zuverlässig aus der Fahrzeugluft entfernt werden.

Das Filterpaket kann durch die obere Klappe des Geräts eingesetzt und auch in gleicher Weise wieder leicht herausgenommen werden. Es ist austauschbar und wird abhängig von der Betriebsdauer nach 6 bis 12 Monaten durch ein neues Filtersystem ersetzt. Es kann jederzeit im normalen Hausmüll entsorgt werden.

Active Ion Technology

 

Die Active Ion Technology wurde von Luftmed eigens entwickelt und patentiert. Es unterstützt mit seinem intelligenten Ionenausstoß das bereits bestehende physikalische Filtersystem in den Luftreinigungsgeräten für eine saubere und noch effizientere Luftreinigung.

Das für den Ionenausstoß verantwortliche AIT-Modul ist mit einem hochempfindlichen Partikelsensor verbunden, das die Luftqualität im Innenbereich kontinuierlich erkennt. Auf Basis der Messung schließt das AIT-Modul auf die für eine effektive Luftreinigung nötige Ionenkonzentration und leitet diese automatisch ein.

Die ausgestoßenen Ionen binden jegliche Partikel und Schadstoffe wie Pollen, Fein- und Hausstaub, Schimmelsporen, Bakterien und Viren. Bei dieser Bindung „hängen“ sich die Ionen an die Schadstoffe; es entsteht eine chemische Reaktion, die den Sterilisationsprozess in Gang bringt. Die reaktiven Ionen entziehen den Zellen der Partikel Wasserstoffatome und bewirken dadurch die Spaltung und Inaktivierung der Schadstoffe. Somit können die Partikel noch leichter durch das physikalische Reinigungssystem aufgenommen und gefiltert werden.

Dieses Verfahren ist aus der Natur inspiriert und ahmt die Luftqualität und Ionenkonzentration an Wasserfällen, am Meer oder nach einem Gewitter nach. Dabei wird kein Ozon ausgestoßen wie bei anderen Ionentechnologien.

Sie atmen absolut frische und saubere Luft in Ihrem Fahrzeug!

Dual Boost

 

Für den ersten effizienten Auto-Luftreiniger Titan CV-T100 wurde ein von Luftmed eigens entwickelter, bürstenloser DC-Motor (Gleichstrom) verwendet. Der Motor wird mit einer innovativen Dual-Boost-Technologie kombiniert, die aus einem zweistufigen Windrad besteht. So kann das Luftvolumen noch schneller und effizienter gereinigt werden.

Die Boost-Taste auf dem Gerät, ermöglicht zudem eine 2-Minuten Schnellfilterung der Innenraumluft im Fahrzeug. Selbst 7-Sitz-Fahrzeuge mit einem Innenraumvolumen von 4m³ können in nur 2 Minuten effektiv von Schadstoffen befreit werden.

Sense Circle

 

Der Titan CV-T100 ist mit einer intelligenten und hochwertigen Sensorentechnologie ausgestattet, um eine optimale und an die Umgebung angepasste Luftreinigung zu ermöglichen. Egal ob im Auto, im Büro oder unterwegs!

Vier verschiedene Sensoren im Gerät, bestehend aus Partikelsensor, CO2-sensor, Temperatursensor und Luftfeuchtigkeitssensor, messen die Innenraum-Luftqualität in Echtzeit. Die gemessenen Daten werden mittels App auf dem Smartphone-Display neben Temperatur und Luftfeuchtigkeit auch anhand von CO2– (Kohlenstoffdioxid) und PM2.5-(Feinstaub) Werten angezeigt.

Der auf dem Gerät eingebaute Sense Circle zeigt ebenso die aktuelle Luftqualität an. Der Außenring zeigt mit den Farben Blau = „sehr gut“, Grün = „gut“, Lila = „schlecht“, Rot = „sehr schlecht“ den ermittelten Feinstaubwert an. Der Innenring veranschaulicht mit den Farben Weiß = „gut“, Grün = „befriedigend“, Rot = „sehr schlecht“ den aktuell gemessenen CO2-Werte.

Auch der im Gerät eingebaute CPU Chip verarbeitet die von den Sensoren übermittelten Informationen, um eine noch effektivere und intelligentere Luftreinigung zu erreichen. Das Gerät schaltet im Auto Mode automatisch in die effizienteste Reinigungsstufe, ausgehend von der aktuell gemessenen Luftqualität im Fahrzeug-Innenraum.

Bluetooth 4.0

 

Der Titan CV-T100 wird im Vergleich zu seinen Vorgängermodellen mit Bluetooth 4.0 über eine eigene Luftmed-App gesteuert. Alle gemessenen Daten werden in Echtzeit auf dem Smartphone übertragen und mit der einfachen Verbindung über Bluetooth 4.0 lässt sich das Gerät von jederzeit steuern.

Die Luftmed-App ist kostenlos im Apple- und Android-Store verfügbar und lässt sich in nur 3 einfachen Schritten einrichten:

Schritt 1: Verbinden Sie Ihren Titan CV-T100 und Ihr Smartphone per Bluetooth 4.0.

Schritt 2: Ihr Smartphone verbindet sich bei erfolgreicher Bluetooth-Verbindung und automatisch mit dem Luftreiniger.

      Schritt 3: Das Gerät ist bereit mit dem Smartphone über die Luftmed-App gesteuert zu werden.



SETZEN SIE SICH MIT UNSEREM FACHBERATER IN VERBINDUNG.
Unsere Berater beantworten alle Fragen zu unseren Produkten und geben Tipps zum richtigen Umgang mit den Geräten.